Geruchbeseitigung in Deutschschweiz
Einsatzbereiche der Geruchbeseitigung
Entwesung CH
Brandschaden, Wasserschaden
Geruchentfernung für Fahrzeug
Tiergerüche entfernen
Ozonsverfahren CH
Ionisierungsverfahren CH
Vernebelung, Sprühverfahren
UV-Technik CH
Vorbeugende Desinfektion
Raumdesinfektionen CH
Flächendesinfektionen CH
Leichenfundortreinigung
Messie-Wohnungsreinigung CH
Unsere weitere Webseiten
Unsere Einsatzgebiete
So kontaktieren Sie uns
   
 





ATAX Facility und Hygiene bietet Ihnen eine schnelle und zuverlässige Lösung zur Geruchsbeseitigung und Luftreinigung nach Brand- oder Wasserschäden.


Der Einsatz unserer Geräte ermöglicht die Beseitigung hartnäckigster Gerüche ohne Verwendung von Duftstoffen oder Chemikalien.


Unser Verfahren neutralisiert ausserdem:

  • Tabak,
  • Tier,
  • Leichen,
  • Schmor,
  • Küchen,
  • Buttersäure,
  • Faul und...
  • Kabelbrandgerüche aller Art.


Ideal für Wohnräumlichkeiten, Geschäftsflächen, Grossküchen, Autos, usw. um wieder eine reine Luft zu schaffen!



Bei Geruchsneutralisation im thermischen Verfahren wird ein Geruchsneutralisator auf natürlicher Basis mit einem Thermalnebelgerät oder Kaltnebelgerät in den Räumlichkeiten versprüht.

Dieses Verfahren dient zur Geruchsüberdeckung, die Wirkung richtet sich nach dem Kontaminierungsgrad.

Diese Variante ist nicht so effektiv wie das Ozonverfahren, aber günstiger und schneller durchzuführen.

Mit dem Fogging-Verfahren lässt sich nahezu jedes Geruchsproblem lösen.

Bei Desinfektion und Schimmelsanierung gewährleistet das Fogging beste Ergebnisse bei geringem Chemieeinsatz. Die Wirkstoffe werden zu einem Feinstnebel zerstäubt und können so in die kleinsten Hohlräume, Ritzen und poröse Materialien eindringen und dort ihre Wirkungskraft entfalten.

Nebelpräparate helfen zur Geruchsneutralisation und Raumluftdesinfektion. Mit der sog. Fogging-Technik werden diese Produkte so fein in der Luft verteilt, dass ein schwebfähiger Nebel entsteht, der für mehrere Stunden  in der Luft schwebt.

Durch diese Technik werden nicht nur Geruchspartikel oder Schimmelpilzsporen in der Raumluft neutralisiert.




Verfahren/Begriffserklärungen:


Fogging (Aerosolmethode): Kombination aus chemischer Zersetzung und Passivierung mittels Zusatz von Neutralisations- und Desinfektionssubstanzen, bei der die betroffenen Flächen gezielt mit Trocken- oder Feuchtnebel beaufschlagt werden.


Ozonisierung (Chemische Passivierung / Zersetzung durch Oxidation / Reduktion)


Ionisierung (Elektrochemische Zersetzung)








Bitte rufen Sie uns jetzt an: 044 / 810 32 20  oder 078 / 715 48 25. Oder senden Sie eine Anfrage / Nachricht an uns: atax.suisse@gmail.com Gerne stellen wir Ihnen nach einer Objektbesichtigung eine kostenlose und unverbindliche Offerte.